"Grenzenlos" von Angelika Luz
  • Kategorie
    Veranstaltung
  • Ort
    Stadthalle Künzelsau

Grenzen sind ebenso literarische Erscheinungen: die Grenze des Sagbaren, die Grenze der Form oder die Grenze des Ikarus beim Sonnenflug. Die Inszenierung „Grenzenlos“ von Angelika Luz erzählt von diesem Phänomen und verspricht einen Abend voller Poesie und Musik – mit Sprecher*innen der Akademie für gesprochenes Wort im Spiel mit Gitarrist und Sängerin.


Eintritt: 14 Euro / Reservierung unter veranstaltung@kuenzelsau.de